Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Heidekrautbahn

Mündliche Anfrage zur Fragestunde der Landtagssitzung am 20. und 21.Januar 2016

 

Seit einigen Jahren wird von den Ländern Berlin und Brandenburg darüber diskutiert, wann und unter welchen Rahmenbedingungen die Heidekrautbahn reaktiviert und wieder in Betrieb genommen werden kann. Das Brandenburger Landesamt für Bauen und Verkehr hat die Kommunale  Arbeitsgemeinschaft „Region Heidekrautbahn“ schriftlich davon informiert, dass in den nächsten Jahren dieses Projekt nicht gefördert wird, obwohl Berechnungen zufolge eine positive Kosten-Nutzen-Untersuchung vorliege.

Ich frage die Landesregierung:Welche Begründungen waren von Brandenburger Seite ausschlaggebend für diese Entscheidung und welche Perspektiven sind in diesem Zusammenhang für die Heidekrautbahn aus Sicht des Landes Brandenburg zu erwarten?

Anita Tack, MdL