Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Presseerklärungen von Anita Tack

Scheuer und Pofalla erkennen nicht Zeichen der Zeit in der Lausitz

Zum Bundesverkehrswegeplan in der Lausitz erklärt verkehrspolitische Sprecherin Anita Tack: Scheuer und Pofalla erkennen nicht Zeichen der Zeit in der Lausitz Hartnäckig verfolgen Verkehrsminister Scheuer und Bahnchef Pofalla ihren völlig unzureichenden Bundesverkehrswegeplan für die Schiene in der Lausitz. Elektrifizierung von Cottbus nach... Weiterlesen


Vorlesetag an der Grundschule „Max Dortu“

Die Potsdamer Landtagsabgeordnete Anita Tack (DIE LINKE) wird am morgigen Freitag, dem 16. November 2018 von 8:30 – 9:15 Uhr in der Grundschule „Max Dortu“, Dortustraße 28/29, 14467 Potsdam den Schülern im Rahmen des 15. Bundesweiten Vorlesetags vorlesen. „Der bundesweite Vorlesetag liegt mir sehr am Herzen und ich nehme seit Jahren daran teil.... Weiterlesen


Mehr Gütertransporte von der Straße auf die Schiene

Im Zusammenhang mit der Diskussion zum Güterverkehr im Parlament erklärt die verkehrspolitische Sprecherin Anita Tack: Mehr Gütertransporte von der Straße auf die Schiene Der LKW-Verkehr auf Straßen und Autobahnen ist höchst risikovoll: für die Kraftfahrer, für den Klima- und Gesundheitsschutz und auch für die Verkehrssicherheit. Das zeigen die... Weiterlesen


80 Jahre nach den Novemberpogromen. Endlich wieder ein würdiger, sichtbarer Standort für jüdisches Leben in der Mitte Potsdams!

Zur symbolischen Grundsteinlegung für den Neubau einer Synagoge in Potsdam am 09. November 2018, erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Stadtentwicklungs- und Baupolitik der Fraktion DIE LINKE. Anita Tack: 80 Jahre nach den Novemberpogromen. Endlich wieder ein würdiger, sichtbarer Standort für jüdisches Leben in der Mitte... Weiterlesen


Azubiticket kommt und mehr Wohnraum für Studierende

Zum Doppelhaushalt 2019/20 im Ausschuss für Infrastruktur und Raumordnung erklärt die verkehrspolitische Sprecherin Anita Tack: Azubiticket kommt und mehr Wohnraum für Studierende Auf Antrag von LINKE und SPD sind heute im Infrastrukturausschuss zum Doppelhaushalt 2019/20 gute Entscheidungen getroffen worden: Darunter die finanzielle Absicherung... Weiterlesen


Bundesverkehrsminister schadet der Lausitz

im Zusammenhang mit dem neuen Bundesverkehrswegeplan von Verkehrsminister Scheuer, erklärt die verkehrspolitische Sprecherin Anita Tack: Bundesverkehrsminister schadet der Lausitz Noch im vergangenen Jahr war die Hoffnung auf den Gleisausbau in der Lausitz groß. Aber diese Hoffnung hat sich jetzt mit dem neuen Bundesverkehrswegeplan zerschlagen.... Weiterlesen


Anreize zum Umstieg schaffen, statt über einen dritten Havelübergang zu debattieren

Zu den Presseberichten über die erneuten Anträge in der Potsdamer Stadtverordnetenversammlung zum Bau der sogenannten „Havelspange“ , erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack: Weiterlesen


Kleingärten erhalten! Eine lebenswerte Stadt braucht innerstädtische Grünflächen, nicht nur Wohnungen!

Kleingärten haben mehrere wichtige Funktionen im Stadtraum. Sie sind in erster Linie den Klimaschutz befördernde Grünflächen. Weiterlesen


Einzelmaßnahmen bewirken keine Mobilitätswende.

Zu den Ergebnissen der Bürgerbefragung des Potsdamer „Nachhaltigkeitsinstituts“ IASS zum Verkehrsversuch auf der Zeppelinstraße, erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und stadtentwicklungs- und verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack: Einzelmaßnahmen bewirken keine Mobilitätswende. Der neugewählte Potsdamer... Weiterlesen


Für Mietenstopp zu kurz gesprungen!

Im Bundestag wird heute der Entwurf der Bundesregierung für eine schärfere Mietpreisbremse in erster Lesung diskutiert. Dazu erklärt die wohnungspolitische Sprecherin Anita Tack: Für Mietenstopp zu kurz gesprungen! Die Mieten steigen seit Jahren kontinuierlich. Das hat zu einer Entkoppelung zu den Einkommen der Mieterinnen und Mieter geführt. Die... Weiterlesen

Pressemeldungen Brandenburg

Pressekonferenz mit Anke Domscheit-Berg

Pressekonferenz zur Bundestagswahl 2017 mit Christian Görke, Landesvorsitzender DIE LINKE Brandenburg, Katja Kipping, Parteivorsitzende DIE LINKE und Anke Domscheit-Berg am 23. Mai um 13 Uhr in der Landesgeschäftsstelle DIE LINKE Brandenburg, Alleestr. 3 in Potsdam. Kontakt: Anja Mayer, Pressesprecherin (0173/6547676) Weiterlesen


Sebastian Walter

Ja zum Referendum – Solidarität mit Griechenland!

Angesichts der aktuellen Debatten zur Lage in Griechenland hat der stellvertretende Landesvorsitzende der Brandenburger LINKEN, Sebastian Walter, zur Solidarität aufgerufen: „Die jetzige Situation ist eine Gefahr für ganz Europa. Sie ist Ergebnis der falschen Kürzungspolitik der Bundesregierung unter Angela Merkel und Sigmar Gabriel.“ Deren Austeritätsprogramm sei seit langem gescheitert – es habe Griechenland in eine humanitäre Krise gestürzt. Walter hatte den Wahlsieg des SYRIZA-Bündnisses im Januar als Beobachter in Athen erlebt. Weiterlesen


„Mehr Personal für Pflege und Gesundheit – das muss drin sein!“

Das Pflegepersonal des Berliner Klinikums Charité hat die Arbeit niedergelegt. Aus diesem Anlass sagte Martin Günther vom Landesvorstand der Brandenburger LINKEN: „Was geht Brandenburg ein Streik in einem Berliner Krankenhaus an? Ganz einfach – an der Charité geht es um mehr Personal für Pflege und Krankenversorgung, also nicht nur um überlastete... Weiterlesen


Unbefristete Solidarität mit Amazon-Beschäftigten

Anlässlich des morgen angesetzten Gerichtstermins am Arbeitsgericht Brandenburg an der Havel, bei dem Kolleginnen und Kollegen von Amazon Brieselang auf unbefristete Verträge klagen, erklärt das Mitglied des Landesvorstands der LINKEN Brandenburg, Martin Günther: Weiterlesen