Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Signal steht auf Grün für Ostkreuz – ein Fest für den SPNV

Zur Freigabe der Bahnsteige am Knoten Berlin Ostkreuz erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE Linke Anita Tack:

Signal steht auf Grün für Ostkreuz – ein Fest für den SPNV

Heute werden in Ostkreuz die Regionalbahnsteige an der Ostbahn und der zweite Teil der historischen Fußgängerbrücke in Betrieb genommen. Außerdem ist die Viergleisigkeit der S-Bahn zwischen Ostkreuz und Ostbahnhof wiederhergestellt. Damit sind die Arbeiten im Kernbereich des Ostkreuzes abgeschlossen.

„Es hat sehr lange gedauert. Die Geduld vieler Fahrgäste wurde strapaziert. Im Jahr 2006 wurde Baufreiheit geschaffen - heute wird die Freigabe von Ostkreuz gefeiert. Das ist ein Tag der Freude für alle Nutzerinnen und Nutzer des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV)“, so Anita Tack.

Besonders Pendlerinnen und Pendler aus Brandenburg wird es freuen. Mit dem neuen Fahrplan werden sie die Verbesserungen spüren.

„ Ich wünsche diesem Schlüsselprojekt des Bahnverkehrs in unserer Region einen guten Start und viel Zuspruch der Fahrgäste.“