Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Presseerklärungen von Anita Tack

Ernst-von-Bergmann: Rückkehr in die Tarifgemeinschaft

Das Klinikum Ernst-von-Bergmann hat das Ziel eine gute Versorgung der Patient*innen und gute Arbeitsbedingungen der Beschäftigten zu gewährleisten. Was nicht die Aufgabe sein darf, Geld für die Aufgaben einer wachsenden Stadt an den Kämmerer abzuführen. Erwirtschaftete Mittel sind für Investitionen im Krankenhaus wieder einzusetzen, so Sascha... Weiterlesen


Landtag sichert mehr bezahlbaren Wohnraum in Brandenburg

Der Landtag hat heute das Gesetz über soziale Wohnraumförderung und das Gesetz gegen die Zweckentfremdung von Wohnraum beschlossen. Dazu erklärt die wohnungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack: Landtag sichert mehr bezahlbaren Wohnraum in Brandenburg Mit den beiden Gesetzen ermöglicht das Land mehr Wohnraum und... Weiterlesen


Ich unterstütze den Appell nach einem neuen Klima-Masterplan

Zu der Wissenschaftler-Demo „March for Science“ in Potsdam erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete, Umweltministerin a.D. und Sprecherin für Stadtentwicklungspolitik der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack: „Ich unterstütze den Appell der Klimaforscher und deren Forderungen nach einem neuen Klima-Masterplan ausdrücklich.“ Der Nachhaltigkeitsprozess... Weiterlesen


Ein Umzug des MWFK ist nicht zielführend

Zu dem offenen Brief der Kulturverantwortlichen des Landes gegen den geplanten Umzug des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur (MWFK) nach Cottbus, erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. Anita Tack: „Ich unterstütze den Brief der landesweit agierenden... Weiterlesen


Nach Bahngipfel: Jetzt braucht es Kraft für die Langstrecke

Auf dem gestrigen Bahngipfel in Breslau hat sich Ministerpräsident Woidke mit polnischen Partnern auf den Ausbau des deutsch-polnischen Schienenverkehrs geeinigt. Dazu erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack: Nach Bahngipfel: Jetzt braucht es Kraft für die Langstrecke „Ich unterstütze das Ziel, die... Weiterlesen


Baukulturinitiative ist wichtiger Schritt für mehr Qualität und Kooperation

Landesregierung, Architektenkammer und Ingenieurkammer haben heute die Baukulturinitiative für Brandenburg unterzeichnet. Dazu erklärt die bau- und stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack: Baukulturinitiative ist wichtiger Schritt für mehr Qualität und Kooperation „Die Entwicklung der vergangenen Jahre hat... Weiterlesen


Verkehrswende auch im Güterverkehr nötig

Zur Berichterstattung der Landesregierung über den „Güterverkehr im Land Brandenburg“ erklärt die verkehrspolitische Sprecherin Anita Tack: Verkehrswende auch im Güterverkehr nötig Die Landesregierung hat umfangreich Bericht zur Verlagerung des Güterverkehrs auf Wasser und Schiene erstattet. „Im Zeichen des Klimawandels und Gesundheitsschutzes... Weiterlesen


Das Rechenzentrum als Teil des neuen Kreativquartiers erhalten und gewachsene Strukturen nutzen

Zu den Medienberichten über die aktuellen Beschlüsse des Hauptausschusses zum geplanten Kunst- und Kreativquartier, erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete, stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. und Fördermitglied des FÜR e.V. (Freundliche Übernahme Rechenzentrum) Anita Tack: „Das Rechenzentrum als Teil des neuen... Weiterlesen


Gras über den Abriss der FH wachsen zu lassen hilft nicht über den Verlust hinweg.

Zu den Presseberichten über eine vorrübergehende Begrünung des Areals der ehem. Fachhochschule am Alten Markt, erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Stadtentwicklungspolitik der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack: Gras über den Abriss der FH wachsen zu lassen hilft nicht über den Verlust hinweg. Mit dem Abriss der... Weiterlesen


CDU will Verantwortung des Bundes auf das Land abwälzen

Zur Förderung von Ladesäulen für E-Mobilität (DS 6/11023) erklärt die verkehrspolitische Sprecherin Anita Tack: CDU will Verantwortung des Bundes auf das Land abwälzen Der CDU - Antrag zur E- Mobilität bezieht sich wieder nur auf das Auto. Für Bahn und Straßenbahn, also am öffentlichen Verkehr oder an Elektrofahrrädern wird wenig Interesse... Weiterlesen

Pressemeldungen Brandenburg

Sebastian Walter

Ja zum Referendum – Solidarität mit Griechenland!

Angesichts der aktuellen Debatten zur Lage in Griechenland hat der stellvertretende Landesvorsitzende der Brandenburger LINKEN, Sebastian Walter, zur Solidarität aufgerufen: „Die jetzige Situation ist eine Gefahr für ganz Europa. Sie ist Ergebnis der falschen Kürzungspolitik der Bundesregierung unter Angela Merkel und Sigmar Gabriel.“ Deren... Weiterlesen


„Mehr Personal für Pflege und Gesundheit – das muss drin sein!“

Das Pflegepersonal des Berliner Klinikums Charité hat die Arbeit niedergelegt. Aus diesem Anlass sagte Martin Günther vom Landesvorstand der Brandenburger LINKEN: „Was geht Brandenburg ein Streik in einem Berliner Krankenhaus an? Ganz einfach – an der Charité geht es um mehr Personal für Pflege und Krankenversorgung, also nicht nur um überlastete... Weiterlesen


Unbefristete Solidarität mit Amazon-Beschäftigten

Anlässlich des morgen angesetzten Gerichtstermins am Arbeitsgericht Brandenburg an der Havel, bei dem Kolleginnen und Kollegen von Amazon Brieselang auf unbefristete Verträge klagen, erklärt das Mitglied des Landesvorstands der LINKEN Brandenburg, Martin Günther: Weiterlesen


Greenpeace reagiert nicht auf Gesprächsangebot der LINKEN Brandenburg

Im Nachgang der Kabinettsentscheidung zum Braunkohlenplan Welzow Süd II am 03. Juni 2014 hat die Greenpeace-Jugend für den 21. Juni eine Kundgebung vor der Landesgeschäftsstelle der LINKEN Brandenburg angemeldet. Zeitgleich tagt dort der Landesvorstand. Im Vorfeld hatte DIE LINKE Brandenburg den VeranstalterInnen der Kundgebung einen weiteren... Weiterlesen