Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Presseerklärungen von Anita Tack

Azubiticket kommt und mehr Wohnraum für Studierende

Zum Doppelhaushalt 2019/20 im Ausschuss für Infrastruktur und Raumordnung erklärt die verkehrspolitische Sprecherin Anita Tack: Azubiticket kommt und mehr Wohnraum für Studierende Auf Antrag von LINKE und SPD sind heute im Infrastrukturausschuss zum Doppelhaushalt 2019/20 gute Entscheidungen getroffen worden: Darunter die finanzielle Absicherung... Weiterlesen


Bundesverkehrsminister schadet der Lausitz

im Zusammenhang mit dem neuen Bundesverkehrswegeplan von Verkehrsminister Scheuer, erklärt die verkehrspolitische Sprecherin Anita Tack: Bundesverkehrsminister schadet der Lausitz Noch im vergangenen Jahr war die Hoffnung auf den Gleisausbau in der Lausitz groß. Aber diese Hoffnung hat sich jetzt mit dem neuen Bundesverkehrswegeplan zerschlagen.... Weiterlesen


Anreize zum Umstieg schaffen, statt über einen dritten Havelübergang zu debattieren

Zu den Presseberichten über die erneuten Anträge in der Potsdamer Stadtverordnetenversammlung zum Bau der sogenannten „Havelspange“ , erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack: Weiterlesen


Kleingärten erhalten! Eine lebenswerte Stadt braucht innerstädtische Grünflächen, nicht nur Wohnungen!

Kleingärten haben mehrere wichtige Funktionen im Stadtraum. Sie sind in erster Linie den Klimaschutz befördernde Grünflächen. Weiterlesen


Einzelmaßnahmen bewirken keine Mobilitätswende.

Zu den Ergebnissen der Bürgerbefragung des Potsdamer „Nachhaltigkeitsinstituts“ IASS zum Verkehrsversuch auf der Zeppelinstraße, erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und stadtentwicklungs- und verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack: Einzelmaßnahmen bewirken keine Mobilitätswende. Der neugewählte Potsdamer... Weiterlesen


Für Mietenstopp zu kurz gesprungen!

Im Bundestag wird heute der Entwurf der Bundesregierung für eine schärfere Mietpreisbremse in erster Lesung diskutiert. Dazu erklärt die wohnungspolitische Sprecherin Anita Tack: Für Mietenstopp zu kurz gesprungen! Die Mieten steigen seit Jahren kontinuierlich. Das hat zu einer Entkoppelung zu den Einkommen der Mieterinnen und Mieter geführt. Die... Weiterlesen


Vertane Chance für eine Verkehrswende

Die Bundesregierung hat keine Strategie, wie Deutschland seinen Beitrag zu Klima- und Umweltschutz leisten kann. Sie hat nur eine Taktik, um alte und schmutzige Technologien zu schützen. Weiterlesen


Persönlichen Dank an Professor Schellnhuber

Einen großen persönlichen Dank an Professor Schellnhuber für die gute Zusammenarbeit und seine großen Verdienste um die Potsdamer Nachhaltigkeitsforschung. Weiterlesen


Weniger Gipfel - mehr soziale Wohnungspolitik!

Die Bundesregierung muss Maßnahmen ergreifen, die das Recht auf Wohnen aus der Gewinnmaximierung herausholt und zum gemeinnützigen Handeln führt Weiterlesen


365 Euro Azubi-Ticket für alle wäre der richtige Schritt

Zum Prüfauftrag zur Einführung eines Azubi-Tickets für 365 Euro er-klärt die verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack : Weiterlesen

Pressemeldungen Brandenburg

DIE LINKE. unterstützt Kampagne gegen Neonazis

Das Aktionsbündnis Brandenburg und der Ring Politischer Jugend Brandenburg haben heute ihre Kampagne "Schöner Leben ohne Nazis" vorgestellt. Dazu erklärte der stellvertretende Landesvorsitzende der LINKEN, Sebastian Walter: "DIE LINKE. kämpft schon immer für ein tolerantes und weltoffenes Brandenburg ohne Nazis und rechte Gewalt. Gerade in diesem... Weiterlesen


Entwurf des Landtagswahlprogramms vorgestellt

Am Sonnabend hat der Landesvorstand der LINKEN den Weg freigemacht für eine intensive Debatte ihres Wahlprogramms für die Landtagswahl 2014. Unter dem Motto  „100 Prozent sozial!“  unterbreitet die LINKE ihr Angebot für die nächsten fünf Jahre. „Wir wollen Brandenburg sozialer und solidarischer, ökologischer und demokratischer machen. Dazu wurden in... Weiterlesen


Brandenburger LINKE gedenkt der Holocaustopfer!

Anlässlich des heutigen Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus erklärt der Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg, Christian Görke: „Auch in Brandenburg wird heute mit Kranzniederlegungen, Lesungen und Andachten  an die Millionen Menschen gedacht, die von den Nazis ermordet und gefoltert wurden - ob in Frankfurt ( Oder), in Eberswalde... Weiterlesen


Erinnerung und Mahnung

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2014 erklärt der Stellvertretende Landesvorsitzende der Brandenburger LINKEN, Sebastian Walter, der für DIE LINKE morgen am ehrenden Gedenken in Sachsenhausen teilnehmen wird:   Am Jahrestag der Befreiung von Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee vor 69 Jahren werden wir an... Weiterlesen