Pressemeldungen

 
Presseerklärungen von Anita Tack
8. August 2018

Hochschulplanung in Potsdam: Ein Schildbürgerstreich? Planlos in die Zukunft?

Die Potsdamer Uni soll bis 2020 um ein Drittel ihrer jetzigen Kapazität wachsen. So der Plan ihres Präsidenten Prof. Dr. Günther, den er gestern vorstellte. Dazu erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack: Hochschulplanung in Potsdam: Ein Schildbürgerstreich? Planlos in... Mehr...

 
31. Juli 2018

Zügig Lösung für Filmorchester Babelsberg finden!

Im Zusammenhang mit den Turbulenzen um das Filmorchester Babelsberg erklärt die Potsdamer Abgeordnete Anita Tack: Zügig Lösung für Filmorchester Babelsberg finden! Alle wollen, dass das Deutsche Filmorchester Babelsberg weiterhin in einem hochmodernen Studio perfekte Aufnahmen machen und seine begehrten Konzerte geben kann. Nun gibt es mit... Mehr...

 
27. Juli 2018

Parlamentarische Anfrage an die Landesregierung zu Anzahl, Neubau, Wohnraumförderung und künftiger Sozialwohnungen in Potsdam in dieser Woche eingebracht.

Zur Lage des sozialen Wohnungsbaus in Potsdam erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE Anita Tack: Parlamentarische Anfrage an die Landesregierung zu Anzahl, Neubau, Wohnraumförderung und künftiger Sozialwohnungen in Potsdam in dieser Woche eingebracht.   In der Presse... Mehr...

 
24. Juli 2018

Guter Start der „Kompetenzstelle Bahnhofssanierung“

Im Zusammenhang mit dem neuen Nutzungskonzept für marode Brandenburger Bahnhöfe erklärt die verkehrspolitische Sprecherin Anita Tack: Guter Start der „Kompetenzstelle Bahnhofssanierung“ Das Bahnhofssanierungsprogramm geht auf eine Beschlussfassung des Landtages vom März 2016 zurück. In der Drucksache 6/3634 stellt der Landtag fest:... Mehr...

 
18. Juli 2018

Herausforderungen stehen weiterhin

Zu den aktuellen Einschätzung der BBU-Jahrespressekonferenz Brandenburg erklärt die wohnungs- und stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE ANITA TACK:   Herausforderungen stehen weiterhin   "Ich freue mich sehr, dass der BBU die Arbeit der Mitgliedsunternehmen und des Landes Brandenburg positiv bewertet. Die... Mehr...

 
17. Juli 2018

Zuverlässigkeit der Bahn muss endlich Normalität werden

Zu den Zugausfällen der DB AG im Regionalverkehr Brandenburg-Berlin erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE Anita Tack: Zuverlässigkeit der Bahn muss endlich Normalität werden Pendlerinnen und Pendler, aber auch Urlaubsreisende werden nahezu täglich von neuen Zugausfällen überrascht. Zu den notwendigen... Mehr...

 
28. Juni 2018

Weichen sind gestellt

Im Zusammenhang mit der Aktuellen Stunde für „Ein leistungsfähiges Schienennetz für die wachsende Region Berlin Brandenburg“ erklärt die verkehrspolitische Sprecherin Anita Tack:   Weichen sind gestellt   In der gesamten Region Berlin Brandenburg haben sich die Mobilitätsbedürfnisse vieler Menschen gravierend geändert. Sie nutzen den... Mehr...

 
25. Juni 2018

Berliner Gewinn ist Brandenburger Verlust.

Zur Verabschiedung des Generaldirektors der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten (SPSG), Prof. Hartmut Dorgerloh, erklärt die Potsdamer Landtagsabgeordnete und stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Anita Tack: Berliner Gewinn ist Brandenburger Verlust. Aus Berliner Sicht ist es eine kluge Entscheidung, Prof.... Mehr...

 
8. Juni 2018

Bundesrat für mehr Verkehrssicherheit: Menschenleben schützen!

Auf Antrag Brandenburgs und weiterer Länder hat der Bundesrat heute die Bundesregierung aufgefordert, sich in der EU- Kommission für mehr Verkehrssicherheit einzusetzen. Dazu erklärt die verkehrspolitische Sprecherin Anita Tack: Bundesrat für mehr Verkehrssicherheit: Menschenleben schützen! Wir finden uns nicht damit ab, dass ständig die... Mehr...

 
7. Juni 2018

Weg vom Auto – Mehr ÖPNV und Rad

Zur besseren Landesförderung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) mit EU-Mitteln erklärt die verkehrspolitische Sprecherin Anita Tack:   Weg vom Auto – Mehr ÖPNV und Rad Wenn künftig Projekte wie Fahrradständer oder Park and Ride-Anlagen mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) gefördert werden, kann... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 1227

Pressemeldungen Brandenburg

Keine Artikel in dieser Ansicht.